Zurück zu Hause

Seit Samstag bin ich endlich wieder da. Es wurde echt Zeit.
Es ist viel und doch wenig passiert und ich hab keine sonderlich große Lust, hier über meine familiäre Situation zu reden. Würde eh kaum einer verstehen und es geht auch nur die etwas an, denen ich es von mir aus erzähle. Soviel dazu.
 
 
Ich hab jetzt einen neuen Spitznamen. Ferkel. Benannt nach dem süßen Schweinchen von Winnie Pooh. Mein Bärchen hat mich letztens zu Ferkel gemacht und seitdem bezeichne ich mich selbst auch so. Ein schöner zweideutiger Name.. das passt super zu mir. xD
Ich bin halsüberkopf in diesen Jungen verschossen. Hoffentlich können wir unsere Träume und Wünsche bald wahr machen.
 
 
Heute Mittag fahre ich mit Mama zu IKEA. Bummeln. :D Sie wollte nach neuen Gläsern und ich nach ein paar weichen Kissen für mein Bett gucken. Außerdem könnte ich mal wieder einen Bambus gebrauchen. 
 
 
Hach Leute, ich bin grad so überglücklich und high. Was ein bisschen camen so alles anrichten kann. Ich liebe meinen Teufel! 
guten Morgen am 23.7.07 02:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de